Gruppetto Ronsdorf
Radkultur in Wuppertal

 

%

Performance

%

Fun

Nächste Ausfahrt Start am Gruppetto Ronsdorf
Samstag, 13. Juli 2024 um 11.00 h

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Ausfahrt Samstag 13.07.24 um 11.00 Uhr

Samstag 13.07.24 um 11.00 Uhr Ausfahrt  Treffpunkt ist das Gruppetto. Dann geht es gemütlich durchs Bergische Land. Abschluss im Gruppetto Cafe. Wir sind alle als Privatpersonen auf eigene Gefahr unter Einhaltung der StVO unterwegs. Toll wenn Du mit Deinem historischen Rennrad mitmachst. Bitte gib uns eine kurze Nachricht unter info@gruppetto-ronsdorf.de

Gruppetto Café 26.07.24 von 18.00 - 20.00 Uhr

Im Gruppetto Ronsdorf (in der Krim 12)  Meistens besprechen wir im Fahrer/innen-Lager die nächsten Touren und/oder Restaurierungsprojekte. Schaut einfach mal vorbei.

Benvenuti al Gruppetto

Seit 2018 haben wir uns zusammengetan um als Fahrrad-Begeisterte  mit historischen Rädern die steilen Hügel des Bergischen Landes zu bezwingen. Zu unseren Ausfahrten zugelassen sind nur Rennräder aus Stahl mit einem Herstellungsjahr von vor 1986.

 

Radfahren ist für uns nicht nur eine Form der Fortbewegung, sondern auch ein Sport und eine Leidenschaft, die Menschen weltweit verbindet. Der Stahlrahmen, einst der Standard für alle Rennräder, steht für Tradition und Langlebigkeit. Er erinnert an die glorreichen Tage. Die Eroica ist eine Veranstaltung, die die heroischen Fahrten der Vergangenheit feiert, bei der wir auf historischen Fahrrädern durch die Landschaften Europas fahren.

Freude am Radfahren bedeutet, sich den Wind durch die Haare wehen zu lassen, die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen und die Welt aus einer neuen Perspektive zu erleben. Es ist ein Gefühl, das sowohl im Herzen der Eroica als auch in der modernen Tour de France lebt. Es ist die Freude, die uns antreibt, weiterzumachen, egal wie steil der Berg oder wie hart das Rennen ist.

Historische Stahlrahmenräder aus den Jahren vor 1986 werden von uns, gepflegt, restauriert und gefahren. Schalthebel am Unterrohr, Pedalhaken, Felgenbremsen und klassische Rahmengeometrien sind Zeugen einer Hamdwerks- und Industriekultur, die in den letzten Jahren wiederbelebt wurde.

Frank Pauly
Bergfloh

 «Ich liebe die Berge, aber die Strapazen erfüllen mich zutiefst mit Hass, also versuche ich das Leiden kurz zu halten.» (Marco Pantani)

 

Eroica Moments.

Wir fahren gemeinsam, kommen zusammen an und feiern das!

 

Frank, Eroica Eltville, 2022
Hanswerner, Eroica Eltville, 2023
Gerhard, Duisburg Steel, 2022

Thomas I., Eroica Eltville, 2023

Reinhard, Eroica Eltville 2023
Martina, Duisburg Steel, 2022

Sara,  Eroica Eltville, 2022

Winny, Eroica, 2022

Burkhard, Duisburg Steel 2023

Thomas II., Duisburg Steel, 2023

Susanne,  Duisburg Steel, 2023

Joao, Leverkusen Challenge, 2022

Karsten, Duisburg Steel 2024

Helge, Bergische Ausfahrt, 2024

Markus, Bergische Ausfahrt, 2024

Mark, Bergische Ausfahrt, 2024

Wie viele Räder haben wir?

 

n + 1

 

AVANTI GRUPPETTO